Einrichtungen

Die Flying Dutchman Standseilbahn

Die Flying Dutchman Standseilbahn (Flying Dutchman Funicular) bietet Besuchern nicht nur eine aufregende und originelle Art des Transports, sondern erspart ihnen auch den langen Fußmarsch bergauf vom Parkplatz zum alten Leuchtturm, von wo aus man eine atemberaubende Panoramaaussicht genießen kann.

Die Flying Dutchman Standseilbahn, auch bekannt als Cape Point Standseilbahn, ist eine Standseilbahn am Cape Point. Es ist wohl die einzige kommerzielle Standseilbahn ihrer Art in ganz Afrika und sie ist benannt nach der regionalen Legende des Geisterschiffs Flying Dutchman.

Die Strecke verläuft von der unteren Station am Cape Point Parkplatz bergauf durch die dichte Fynbos-Vegetation bis zum Leuchtturm. Die Standseilbahn verlässt die untere Station alle drei Minuten und kann pro Gondel problemlos vierzig Menschen transportieren; sie ist somit die ideale Lösung, um selbst bei Hochbetrieb bequem zum Leuchtturm  zu gelangen. Insgesamt befördert sie 450 Menschen pro Stunde nach oben zum Aussichtspunkt.

Holen Sie sich eine Karte

Preise

Die Flying Dutchman Standseilbahn

9AM – 12PM
12PM – 5:30PM
Adulten Kind* Adulten Kind*
Rückkehr R70 R30 R80 R35
Einzigen R55 R22 R65 R25

* Kind: Kap der Guten Hoffnung: im Alter von 2–12 Jahren; Flying Dutchman Standseilbahn: im Alter von 6–16 Jahren.

9AM – 12PM
Adulten Kind*
Rückkehr R70 R30
Einzigen R55 R22
12PM – 5:30PM
Adulten Kind*
Rückkehr R80 R35
Einzigen R65 R25

* Kind: Kap der Guten Hoffnung:

im Alter von 2–12 Jahren;

Flying Dutchman Standseilbahn:

im Alter von 6–16 Jahren.

Interessante Fakten

  • Länge: 585 Meter
  • Höhe: 87 Meter
  • Maximale Steigung: 16 Prozent
  • Gondeln: 2
  • Kapazität: 40 Passagiere pro Gondel;
  • 450 Personen in der Stunde
  • Aufbau: Einzelspur mit Überholspur
  • Reisezeit: 3 Minuten
  • Zugkraft: Strom

Die Legende der Flying Dutchman

Die spukende Galeone, bekannt als Flying Dutchman, wurde unsterblich durch die Geschichten unzähliger Matrosen und einiger Sichtungen in den letzten dreieinhalb Jahrhunderten. Der Legende nach war die Flying Dutchman mit dem holländischen Kapitän Hendrik van der Decken 1641 auf ihrem Weg von Batavia (heute Jakarta) zurück nach Holland. Als Van der Decken sich dem Kap näherte, zerrissen die berüchtigten Stürme die Segel und Wellen überspülten das Deck. Der Kapitän hatte Cape Point bereits mehrmals zuvor umrundet, aber diesmal flehte ihn die angsterfüllte Crew an, umzudrehen. Er weigerte sich, den Naturgewalten nachzugeben und band sich selbst ans Ruder. Er schwor, Cape Point zu umsegeln, und wenn er bis zum Jüngsten Tag dafür brauchen würde.

Eine Version der Geschichte besagt, dass ein Engel an Deck erschien und der wütende Kapitän seine Pistole zog und ihn erschoss. Van der Deckens Wunsch, das Kap zu umsegeln, wurde ihm in dieser Nacht gewährt, aber er und seine Crew wurden dazu verdammt, auf ewig diese Gewässer zu befahren. Im Laufe der vergangenen dreieinhalb Jahrhunderte wurde von einigen Seeleuten angeblich ein Geistersegelschiff gesichtet, das nachts rot leuchtet und einen wütenden, glatzköpfigen Kapitän an Bord hat. Die Leute, die es gesehen haben, behaupten, dass sie Ruderboote voller gespenstisch wirkender Männer zu Wasser lasse, die verzweifelt nach einem guten Samariter suchen, der ihre Briefe mit nach Hause nimmt, wo sie seit über 300 Jahren nicht gewesen sind. Aber alle, die ihnen helfen möchten, sind verdammt…

TWO OCEANS RESTAURANT

Das Two Oceans Restaurant an der südwestlichen Spitze von Afrika oberhalb der False Bay hat eine wahrlich beeindruckende Lage. Das Restaurant ist bekannt sowohl für seine Gerichte mit frischen Meeresfrüchten als auch für sein großartiges Holzdeck, mit einem der atemberaubendsten Meerblicke in Südafrika.
Die kürzliche Renovierung im Wert von R3,5 Millionen macht das Restaurant zu einem der stilvollsten in der ganzen Kap-Region und hebt seine Bedeutung als Haupttouristenattraktion hervor.

Das Two Oceans Restaurant wurde zudem mit dem 2013 Trip Advisor Certificate of Excellence Award ausgezeichnet und wird bei Tripadvisor konstant unter die besten zehn Restaurants in Kapstadt gewählt. Deshalb ist man besonders stolz darauf, dass nur die besten Meeresfrüchtegerichte und hervorragendes Sushi serviert werden und eine weltbekannte Aussicht geboten wird. Wir empfehlen, auch außerhalb der Hauptsaison unbedingt einen Tisch zu reservieren.

Buchen Sie Jetzt

Montag bis Sonntag 09:00 – 17:00 (küchen hautnah bei 16:30)

Geschäfte

  • Cape Point Logo Store
  • Der Cape Point Logo Store ist der ultimative Souvenirladen am Kap! Besucher können hier aus vielen verschiedenen Waren mit dem Cape Point-Logo, wie T-Shirts und Fleece-Pullis, Kaps und Mützen, Tassen und Teelöffel, Schüsselanhänger, Kühlschrankmagnete und Bücher auswählen! Auch das Cape Point-Zertifikat – Ihr offizieller Beweis, dass sie am Cape Point waren – ist hier erhältlich. Hier findet wirklich jeder ein Andenken, das er als Erinnerungsstück an seinen Besuch von diesem wunderschönen Fleckchen Erde mit nach Hause nehmen kann.

  • Cape Point Parks Shop
  • Cape Point gehört zum Table Mountain National Park und dieses Geschäft ist eine Hommage an die faszinierende Naturschönheit und den Facettenreichtum des blühenden Königreichs. Besucher finden hier alles rund ums Bad und die Körperpflege, die Produkte werden aus den Extrakten heimischer afrikanischer Pflanzen wie Rooibos und Aloe hergestellt. Zudem werden Protea-Samen und Bücher über die Flora und Vögel der Region zum Kauf angeboten. Außerdem gibt es die typisch afrikanischen, farbenfrohen Keramikprodukte und Stoffe, die allesamt in Südafrika hergestellt wurden. Kleidung und Accessoires für Erwachsene und Kinder runden das Angebot ab.

  • Lighthouse Five
  • Das Lighthouse Five gibt die Geschichte der Seefahrt wider und versprüht mit seinen dunklen Holzarmaturen und polierter Bronze ein eindeutiges maritimes Flair. Kaufen Sie hier Ihr eigenes Steuerruder, Ihre eigene Bronzeglocke oder eine detailgetreue Nachbildung eines alten Segelschiffs oder nehmen Sie ein Straußenei, dekoriert mit alten Seekarten mit nach Hause. Poster mit dem großen Weißen Hai, Schmuck aus Hai-Zähnen, DVDs, Globen, und Ngwenya Glasfiguren sind nur einige der Schätze, die Sie hier finden! Die Kinder können sich über eine Reihe von kuscheligen Plüschtieren aus dem Meer, farbenfrohe Accessoires und Kleidung freuen.