fdutchmanDie Flying Dutchman Standseilbahn (Flying Dutchman Funicular) bietet Besuchern nicht nur eine aufregende und originelle Art des Transports, sondern erspart ihnen auch den langen Fußmarsch bergauf vom Parkplatz zum alten Leuchtturm, von wo aus man eine atemberaubende Panoramaaussicht genießen kann.

Die Flying Dutchman Standseilbahn, auch bekannt als Cape Point Standseilbahn, ist eine Standseilbahn am Cape Point. Es ist wohl die einzige kommerzielle Standseilbahn ihrer Art in ganz Afrika und sie ist benannt nach der regionalen Legende des Geisterschiffs Flying Dutchman.

Die Strecke verläuft von der unteren Station am Cape Point Parkplatz bergauf durch die dichte Fynbos-Vegetation bis zum Leuchtturm. Die Standseilbahn verlässt die untere Station alle drei Minuten und kann pro Gondel problemlos vierzig Menschen transportieren; sie ist somit die ideale Lösung, um selbst bei Hochbetrieb bequem zum Leuchtturm  zu gelangen. Insgesamt befördert sie 450 Menschen pro Stunde nach oben zum Aussichtspunkt.

QUICK INFO

+27 (0) 21 780 9010/11

 info@capepoint.co.za
Monday to Sunday 09:00 – 17:30
 Children (age 6-16) and pensioners: R24 (return) | R18 (single)

 Adult: R58 (return) / R48 (single)

Die Legende der Flying Dutchman

Die spukende Galeone, bekannt als Flying Dutchman, wurde unsterblich durch die Geschichten unzähliger Matrosen und einiger Sichtungen in den letzten dreieinhalb Jahrhunderten. Der Legende nach war die Flying Dutchman mit dem holländischen Kapitän Hendrik van der Decken 1641 auf ihrem Weg von Batavia (heute Jakarta) zurück nach Holland. Als Van der Decken sich dem Kap näherte, zerrissen die berüchtigten Stürme die Segel und Wellen überspülten das Deck. Der Kapitän hatte Cape Point bereits mehrmals zuvor umrundet, aber diesmal flehte ihn die angsterfüllte Crew an, umzudrehen. Er weigerte sich, den Naturgewalten nachzugeben und band sich selbst ans Ruder. Er schwor, Cape Point zu umsegeln, und wenn er bis zum Jüngsten Tag dafür brauchen würde.

Eine Version der Geschichte besagt, dass ein Engel an Deck erschien und der wütende Kapitän seine Pistole zog und ihn erschoss. Van der Deckens Wunsch, das Kap zu umsegeln, wurde ihm in dieser Nacht gewährt, aber er und seine Crew wurden dazu verdammt, auf ewig diese Gewässer zu befahren. Im Laufe der vergangenen dreieinhalb Jahrhunderte wurde von einigen Seeleuten angeblich ein Geistersegelschiff gesichtet, das nachts rot leuchtet und einen wütenden, glatzköpfigen Kapitän an Bord hat. Die Leute, die es gesehen haben, behaupten, dass sie Ruderboote voller gespenstisch wirkender Männer zu Wasser lasse, die verzweifelt nach einem guten Samariter suchen, der ihre Briefe mit nach Hause nimmt, wo sie seit über 300 Jahren nicht gewesen sind. Aber alle, die ihnen helfen möchten, sind verdammt…

Quick Facts

  • Länge: 585 Meter
  • Höhe: 87 Meter
  • Maximale Steigung: 16 Prozent
  • Gondeln: 2
  • Kapazität: 40 Passagiere pro Gondel, 450 Personen in der Stunde
  • Aufbau: Einzelspur mit Überholspur
  • Reisezeit: 3 Minuten
  • Zugkraft: Strom
„It’s an absolutely must to visit while you’re in Cape Town. It’s a 5 minutes drive from the entrance where you pay a fee to get in, there’s a funicular railway, also with a fee to take us up to the lighthouse for a breathtaking view of South Atlantic Ocean! We have to climb some stairs to get to the highest top and we stopped at different level to catch the scenic views which left us breathless! The scene was worth all the effort of climbing. Best time to go is at sunrise or sunset. Highly recommended!“
„We absolutely love whale watching from the Point and also from the Two Oceans Restaurant. You stand high up on the cliffs on the tip of Africa, what a sight to behold. There is also a funicular railway to take one right up to the top, be sure to go up there too. On the drive to the the Point, once you have gone through the National Parks entry point you can also start looking for wildlife. This is a really fun excursion. Even though it is quite a distance from Cape Town there is so much to see along the way!“

HOLEN SOZIALEN

facebook_flag
tripadvisor_flag
twitter_flag
pinterest_flag1